Studien

 

Fremde Hilfe

Potenziale des Immobilienmanagements in Familienunternehmen

Die unabhängige Marktstudie des Instituts für Entrepreneurship, Mittelstand und Familienunternehmen (EMF) der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im Auftrag der Famos Immobilien GmbH zeigt, wie Immobilienvermögen in Familienunternehmen betreut wird.

Die allgegenwärtige Eurokrise sowie die politischen Krisenherde der Welt stellen den Mittelstand und damit vor allem Familienunternehmen vor große Herausforderungen. Um nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten, sind sie gezwungen, ihre betrieblichen Strukturen verstärkt auf Wirtschaftlichkeit zu überprüfen. Gleichwohl wird das Immobilienvermögen als kapitalintensiver Bestandteil eines Familienunternehmens stark vernachlässigt. Die Studie von 2010 untersucht, was Familienunternehmen mit Blick auf Sicherung und Steuerung ihres Immobilienvermögens verbessern können, und deckt Schwachstellen im Immobilienmanagement auf.